< Schönfelder Kultur
Dienstag 22. April 2014 - 21:49 Uhr
Kategorie: Neues
Von: Jan

Ausgrabung

Auch diesen Sommer gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten, im Ausland zu graben. Zum Beispiel auf Sizilien


Auch diesen Sommer gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten, im Ausland zu graben. Spezielle Vorkenntnisse sind hierfür nicht immer notwendig. Zum Beispiel für die Kampagne bei Campobello di Licata auf Sizilien. Die Veranstalter bieten den TeilnehmerInnen außerdem ein buntes Kulturprogramm (Exkursionen, Workshops usw.). Bewerben kann sich jeder, der zwischen 18 und 35 Jahren alt ist, Grabungserfahrung ist nicht notwendig. Das Programm findet im Juli/August statt.

viele Grüße,

Jan



Kommentare

No entries

Kommentieren

Die letzten Beiträge

Archäologische Quellenkritik

Mittwoch 15. Juli 2015 Top

Ausgehend von materiellen Hinterlassenschaften untersuchen ArchäologInnen die Lebenswelt des ur-...

mehr...

Quiz-Erweiterung

Samstag 23. Mai 2015 Blog

Neuer Fragebogen zu berühmten Archäologen.

mehr...

ARCHAEOworks³ und ARCHAEOskills⁵

Dienstag 10. Februar 2015 Top

„Und was machst du damit, wenn du fertig bist?“ Wer diese Frage kennt, ist auf der Berufsmesse...

mehr...

Forum Kritische Archäologie

Montag 27. Oktober 2014 Top, Blog

Archäologie. Etymologisch ist das „die Kunde von den alten Dingen“. Das klingt zunächst nach...

mehr...

TArchIT - Archäologie und Informationstechnik

Mittwoch 1. Oktober 2014 Top, Neues, Blog

Lange war das methodische Rüstzeug der Prähistorischen Archäologie antiquarisch geprägt. Heute sind...

mehr...

Bilder-Quiz

Sonntag 18. Mai 2014 Neues

Wir haben unser Quiz mal wieder erweitert.

mehr...

Hinweis

Neue Kommentare sind erst nach einer kurzen Prüfung sichtbar!