Glossar

Begriff suchen:

Palynologie
Definition:

Fachausdruck aus dem Bereich Archäobotanik für die Analyse von Pollen.

Patella
Definition:

Fachausdruck für "Kniescheibe"

Pelvis
Definition:

Fachausdruck für "Beckenknochen"

Pfostenloch
Definition:Eine Verfärbung im Boden, welche eine Pfostengrube und die darin ebenfalls farblich erkennbare Pfostenstandspur einschließt.

Pfostenlöcher heben sich durch dunkle Verfärbungen im Befund ab. Im Idealfall kann man die für den Pfosten ausgehobene Grube und die darin befindliche Pfostenstandspur erkennen. Die Pfostenstandspur ist in der Regel etwas dunkler als die Verfüllung in der Pfostengrube, welche sie umgibt. Sie entsteht durch den natürlichen Zerfall des Pfostens.   

Phalanges
Definition:

Fachausdruck für "Fingerknochen"

Phiale
Definition:

Bezeichnung für eine griechische Vasenform. Eine Phiale wird als Kultgefäß interpretiert.

Pithos
Definition:

Bezeichnung für eine griechische Vasenform. Ein Pithos wurde als Vorratsgefäß eingesetzt.

Planum
Definition:Eine horizontale, geländeparallele und künstlich angelegte Schnittebene.
Porcelain
Definition:

Porzellan ist in der Regel recht dünn, wegen der hohen Brenntemperaturen verglast, weißfarbig oder durchsichtig.  Bei 1280 bis 1400°c wird so genannter weiß-brennender „china clay“, feuerfester Kaolin-Ton (auch als "Porzellanerde" bezeichnet) verwendet. Dieser spezielle Ton eignet sich gerade deshalb, weil er rein ist und nur minimale Verunreinigungen besitzt. Zur Porzellanherstellung wird er noch zusätzlich mit Quarz und Feldspat gemischt. Der Feldspat schmilzt bei den hohen Brenntemperaturen und verleiht dem Porzellan die charakteristische Härte und Durchsichtigkeit.

praemolar
Definition:

Fachausdruck für "Vorderbackenzahn", im Plural Praemolares

Propulsor
Definition:Synonym für Speerschleuder
Protolithikum
Definition:

In der älteren Literatur taucht dieser Begriff gelegentlich als Synonym zum Altpaläolithikum auf. Heute wird er jedoch nicht mehr verwendet.

Einträge 1 bis 12 von 12

praehistorische-archaeologie.de bietet dir frei zugängliche Inhalte. Mit einer Spende z.B. bei flattr kannst du uns unterstützen.

Hinweis

Wir geben uns große Mühe um die Korrektheit unserer Inhalte. Sollten es dennoch Fehler oder Ungereimtheiten geben, würden wir uns über einen Kommentar freuen!