Unser Team

Hier stehen alle an der Seite beteiligten Personen.

 

Dr. des. Jan Ahlrichs

Jan studierte von Oktober 2008 bis Ende September 2013 Prähistorische Archäologie an der Freien Universität in Berlin. Seine Bachelorarbeit schrieb er 2011 über "Menschliche Handlungsräume und Kognition in den Theorien zur jungpaläolithischen Kunst". Im Oktober 2013 verteidigte er seine Masterarbeit über "Ocker im Paläolithikum". Von November 2013 bis Ende Juni 2017 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 1070 "RessourcenKulturen" an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Im Dezember 2017 promovierte er an der Philosophischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen zum Thema „Ur- und frühgeschichtliche Siedlungsdynamiken zwischen Gunst- und Ungunsträumen in Südwestdeutschland – Eine Fallstudie zur Baar und den angrenzenden Naturräumen des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb“ (ein kürzerer Titel ist ihm nicht eingefallen). Seit Oktober 2017 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Auswirkungen von Rapid Climate Changes und menschlicher Aktivität auf die holozäne hydro-sedimentäre Dynamik Mitteleuropas (Modellregion lössbedecktes Weiße Elster-Einzugsgebiet)" an der Universität Leipzig. Er ist der Betreiber dieser Webseite.

Email an Jan

 

 

Jens Greif M.A.

Jens studierte von Oktober 2008 bis September 2015 Prähistorische Archäologie an der Freien Universität in Berlin. Seine Bachelorarbeit schrieb er 2011 über "Die frühesten Eisenverhüttungsnachweise in Georgien". Im Rahmen seiner Masterarbeit (Titel: Die Brunnenbefunde des mehrperiodigen Fundplatzes Buschow 8, Lkr. Havelland) beschäftigte er sich eingehend mit der materiellen Kultur der Römischen Kaiser- und Völkerwanderungszeit im nördlichen und östlichen Deutschland und konnte neben Befunden besagter Zeitstellung auch eine spätbronze-/früheisenzeitliche Besiedlung des Fundplatzes nachweisen. Er schreibt zur Zeit seine Dissertation in Ur- und Frühgeschichte an der Freien Universität Berlin. Sein Interessengebiet konzentriert sich auf die Römische Kaiserzeit und frühe Völkerwanderungszeit, Siedlungsarchäologie, Kulturkontakte sowie die Spätbronze- und Früheisenzeit. Für die Webseite schreibt Jens Buchkritiken und Texte zur Eisenzeit und Römischen Kaiser- bis Völkerwanderungszeit.

Sophie Schmidt

Sophie studiert seit dem Wintersemester 2008/09 Prähistorische Archäologie an der Freien Universität in Berlin. 2011 schrieb sie ihre Bachelorarbeit über "Die Keramikgruppe "La Hoguette"". Im Moment schreib sie ihre Masterarbeit über "Siedlungsarchäologische Untersuchungen des Abschnitts PA 16 der B6n um Köthen". Sophie interessiert sich insbesondere für das Mesolithikum, die Neolithisierung und das Neolithikum sowie siedlungsarchäologische Forschungen. Für die Webseite schreibt sie gerne Buchkritiken.

Heiko Tiede M.A.

Heiko studierte von Oktober 2007 bis Juli 2010 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Archäologien Europas und beendete im Juli seine Bachelorarbeit zur „Siedlungsentwicklung der Hansestädte Greifswald und Stralsund von der Stadtgründung im Mittelalter bis zur Neuzeit“. Von Oktober 2010 bis September 2013 studierte er Prähistorische und Historische Archäologie in Kiel. Seine Masterarbeit schrieb über „Die Beile der mitteldeutschen Schnurkeramik – Eine typologische-chronologische Analyse.“ Zurzeit arbeitet er im Koordinationsprojekt der DFG- SPP 1400-Frühe Monumentalität und soziale Differenzierung.

Chris

Chris ist Ansprechpartner für alle technische Fragen (Internetseite, Server usw.) 

Email an Chris

 

 

Mithelfen?

Wir suchen nette, kommunikative Leute, die gerne an der Website mithelfen wollen. Momentan benötigen wir Bildmaterial und interessante Artikel. Aber auch für das Gegenlesen der Wissensseiten oder das Einreichen von News / Blogbeiträgen werden gerne helfende Hände für unser noch kleines Team gesucht.

 

Wenn du uns unterstützen möchtest, schreib uns eine Mail oder sprich uns über das Forum an.