< Podcast über unsere Seite
Montag 15. August 2011 - 19:28 Uhr
Kategorie: Neues
Von: Jan

Forschungsgeschichte

Ein neuer Artikel über die Entwicklung der Archäologie.


Jacob Spon.

Im Bereich Große Steine und Urzeitriesen findet ihr jetzt einen Absatz über Jacob Spon und das moderne Verständnis von Archäologie. Spon selbst war kein Prähistoriker. Er interessierte sich vielmehr für das Studium von antiken Inschriften. Er und seine Zeitgenossen des 17. Jahrhunderts prägten ein neues Verständnis von Archäologie. Dazu gehörte ein Wandel im Umgang mit materiellen Hinterlassenschaften in der Erforschung vergangener Kulturen. Insofern bezieht sich der Text nicht direkt auf die Prähistorische Archäologie, sondern auf die Entwicklung der Archäologie als Wissenschaft.

 

mfg

Jan

 

PS

Unsere Neandertaler-Verbreitungskarte wurde um einen Fundplatz ergänzt.


Die letzten Beiträge

Großsteingräber

Sonntag 10. Februar 2019 Top
Rekonstruiertes Megalithgrab. Foto © Jan Miera 2018.

Großsteingräber gehören zu den bekanntesten Hinterlassenschaften prähistorischer Gesellschaften. In...


Quiz-Überarbeitungen: Chronologie und Neolithikum

Donnerstag 1. Februar 2018 Blog

Wir haben unser Quiz verbessert!


Überarbeitung: Dendrochronologie

Samstag 27. Januar 2018 Top

Funde und Befunde aus prähistorischer Zeit können mit unterschiedlichen Methoden relativ- oder...


Archäologische Quellenkritik

Mittwoch 15. Juli 2015 Top

Ausgehend von materiellen Hinterlassenschaften untersuchen ArchäologInnen die Lebenswelt des ur-...


Quiz-Erweiterung: berühmte Archäologen

Samstag 23. Mai 2015 Blog

Neuer Fragebogen zu berühmten Archäologen.


ARCHAEOworks³ und ARCHAEOskills⁵

Dienstag 10. Februar 2015 Top

„Und was machst du damit, wenn du fertig bist?“ Wer diese Frage kennt, ist auf der Berufsmesse...